Schulausspeisung

Die Gemeinde St. Ulrich wird für das Schuljahr 2023/2024 erneut einen Schulausspeisungsdienst  für die Schüler der Grund-, Mittel- und Oberschulen organisieren.

Grundschule und Mittelschule

  • Der Dienst für die Grund- und Mittelschule wird in noch festzulegenden Orten abgehalten. Er wird an den Dienstagen und Donnerstagen während des Schuljahres angeboten und kann von jenen Schülern in Anspruch genommen werden, die sei es am Vormittag als auch am Nachmittag an einem Unterricht, bzw. an einer von der Schule veranstalteten außerschulischen Tätigkeit, teilnehmen.

Oberschulen

  • Der Dienst für die Oberschulen wird in noch festzulegenden Orten abgehalten. Er wird von Montag bis Freitag während des Schuljahres angeboten und kann von jenen Schülern in Anspruch genommen werden, die sei es am Vormittag als auch am Nachmittag an einem Unterricht, bzw. an einer von der Schule veranstalteten außerschulischen Tätigkeit teilnehmen.

Wer am Schulausspeisungsdienst teilnehmen will, muss das unten angeführte Formular ausfüllen und innerhalb 31.03.2023  in der Schule abgeben, welche dieses dann der Gemeinde weiterleitet. Ansuchen, welche nach dem genannten Termin abgegeben werden, können nur berücksichtigt werden wenn noch Plätze frei sind.

Der Tarif zu Lasten der Schüler bzw deren Eltern für das Schuljahr 2023/2024 beträgt € 4,90 pro Mahlzeit.

Da die Anzahl der Mensaplätze nicht ausreichen könnte um die gesamte Nachfrage zu decken, hat der Gemeindeausschuss Kriterien 2023-2024 für den Besuch der Schulausspeisung erlassen. Die Plätze werden gemäß dieser Kriterien vergeben.

Zuständig

Formulare

DEU